·  Klangkonzept

·  DVD-Audio und SACD

·  Weg zur Klassik-CD

·  Kataloge

·  Die Künstler
    Biographien
    Diskographien
    Abbildungen

·  Serien

·  Neuheiten

·  Links

·  Vertriebe

·  Für Vertriebspartner
·  Kaufen

·  Impressum

Newsletter/
Katalog anfordern

Katalog - Download

Nachfragekarte

Datenschutzerklärung


last updated:04/08/2018



César Franck (1822-1890)

Das Orgelwerk

Ben van Oosten

Cavaillé-Coll Orgel Saint-Ouen, Rouen

MDG 316 2080-2

Info

Das hat gerade noch gefehlt: In Ben van Oostens eindrucksvoller Diskografie französischer Orgelmusik war César Franck bislang nicht vertreten. Diese Leerstelle füllt der tastengewaltige Niederländer nun auf fulminante Weise; gleich vier CDs auf einmal umfassen Francks gesamtes Orgelschaffen, von frühen Versuchen bis zu den drei großen Meisterzyklen. Und wieder einmal begibt sich van Oosten an die legendäre L´Orgue à Michel-Ange in der Kathedrale St. Ouen zu Rouen - eines von Aristide Cavaillé-Colls großartigsten Instrumenten, das bis heute im Originalklang erhalten ist.

Hanns Eisler (1898-1962)

Lieder Vol. 3

Holger Falck, Bariton
Steffen Schleiermacher, Klavier

MDG 613 2084-2

Info

Lieder aus dem amerikanischen Exil stehen auf dem Programm der dritten Folge von Holger Falks und Steffen Schleiermachers verdienstvollem und jetzt bereits preisgekröntem Eisler-Projekt. Mit seinen insgesamt 32 Werken ist das "Hollywooder Liederbuch" schon vom Umfang her beachtlich; die Konzentration und inhaltliche Verdichtung, zu der Hanns Eisler hier an der Pazifikküste gelangt, machen darüber hinaus aus der eher lockeren Ansammlung von Gelegenheitsstücken den wohl bedeutendsten Liedzyklus des 20. Jahrhunderts.

Habet Acht!

Albert Lortzing / Robert Schumann
Lieder für Männerstimmen

Neue Detmolder Liedertafel
Detmolder Hornisten

MDG 622 2079-2 (2 CDs)

Info

 

Das ist Männergesang vom Feinsten: Die Neue Detmolder Liedertafel belebt eine vielfach belächelte Tradition mit frischem Geist und Sinn für das Schöne. Und was die fünfzehn stimmgewaltigen Herren gemeinsam mit den vier Detmolder Hornisten zum Besten geben, kann sich hören lassen: Die Männerchöre von Robert Schumann und Albert Lortzing, vereinigt auf einer Doppel-CD, bilden den Gipfel romantischer Sangeskunst, vor Allem, wenn sie so vortrefflich dargeboten werden.




Neuheiten