·  Klangkonzept

·  DVD-Audio und SACD

·  Weg zur Klassik-CD

·  Kataloge

·  Die Künstler
    Biographien
    Diskographien
    Abbildungen

·  Serien

·  Neuheiten

·  Links

·  Vertriebe

·  Für Vertriebspartner
·  Kaufen

·  Impressum

Newsletter/
Katalog anfordern

Katalog - Download

Nachfragekarte

Datenschutzerklärung


last updated:09/05/2020



Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Sämtliche Sinfonien
Ouvertüren
Egmont op. 84 (Schauspielmusik)

Beethoven Orchester Bonn
Dirk Kaftan
Stefan Blunier

MDG 337 2170-2 (7 CDs)

Info

Einhelliges Lob spendete die Fachpresse dem Bonner Beethoven-Zyklus: "Lohnend!" die Pastorale, "prachtvoll, dicht und wirklich schön" die Eroica, "hervorragend transparent" die Siebte… Zum Geburtstag des wohl größten Sohnes der Bundesstadt erscheinen die neun Sinfonien nun im attraktiven Schuber, dazu etliche wenig gespielte Ouvertüren und - als Zuckerl obendrauf - "Egmont" in der Neuaufnahme mit dem fabelhaften Matthias Brandt in einer eigens angefertigten, ver-dichteten Version des ergreifenden Dramas.

Berlin!

Orgelwerke Berliner Komponisten

Andreas Sieling
Sauer Orgel, Berliner Dom

MDG 946 2161-6 (SACD)

Info

Rasant entwickelte sich Berlin im 19. Jahrhundert vom schlammigen Provinznest zur Metropole von Weltrang. Im selben Tempo ging es mit Kunst und Kultur bergauf, und auf dem Gipfelpunkt errichtete Wilhelm Sauer sein prachtvolles Orgelwerk, das 1905 gemeinsam mit dem Berliner Dom geweiht wurde. Domorganist Andreas Sieling hat aus dieser überaus fruchtbaren Goldgräberzeit exklusive Berliner Orgelmusik zusammengetragen, darunter einige Erstaufnahmen - und eine unerwartete Zugabe, die berlinerischer nicht sein könnte.

Viola Solo

Reger, Hindemith, Pochon, Stravinsky


Christian Euler, viola

MDG 903 2160-6 (SACD)

Info

Christian Euler wagt, was sich nicht viele trauen: Ein ganze Stunde Musik mit Bratsche allein, ohne Begleitung. Eulers voller, warmer und überaus differenzierter Ton trägt durch dieses anspruchs-volle und dennoch kurzweilige Programm, das neben einigen "Klassikern" auch mit der einen oder anderen Rarität aufwarten kann.

Joseph Haydn (1732-1809)

Streichquartette Vol. 12

Leipziger Streichquartett

MDG 307 2142-2

Info

Mit den Quartetten Nr. 2, 4 und 6 komplettiert das umtriebige Leipziger Streichquartett Joseph Haydns Opus 17 und präsentiert damit die inzwischen zwölfte Folge eines außergewöhnlichen Quartettzyklus´. Einmal mehr trifft historisch informiertes Spiel auf Quartettkultur von Weltrang, und einmal mehr beweisen die Leipziger, dass Haydns Quartette von Beginn an meisterhaft erdacht sind und nur die allerbeste Behandlung verdienen.

Gustav Jenner (1865-1920)

Kammermusik

Martin Litschgi, Klarinette
Nadja Helble, Horn
Iryna Krasnovska, Klavier

MDG 603 1343-2

Info

Wer kann schon von sich behaupten, von Brahms gelobt worden zu sein? Gustav Jenner, das Kompositionstalent, vor dem selbst der grantige Hanseat den Hut zog, schuf zwei unbekannte, faszinierende Kammermusikwerke, die hier zum ersten Mal auf CD präsentiert werden: das Es-Dur-Trio für Klarinette, Horn und Klavier sowie die Klarinettensonate op. 5 - eingespielt von einem Trio der jungen Generation, das mit dieser Produktion ihr MDG-Debüt gibt: Martin Litschgi (Klarinette), Nadja Helble (Horn) und Iryna Krasnovska (Klavier).




Neuheiten