CD: MDG 613 2001-2

Eine Co-Produktion mit Deutschlandradio Kultur

Hanns Eisler (1898-1962)
Songs and Ballads 1929-1937

Bankenlied (Clement/Mehring)
Die Ballade vom Wasserrad (Brecht)
Lied der Nanna (Brecht)
Lied von der belebenden Wirkung des Geldes (Brecht)
Das Kuppel-Lied (Brecht)
Das „Vielleicht“-Lied (Brecht
Chorlied von der nützlichen Missetat (Brecht)
Ändere die Welt, sie braucht es (Brecht)
Grabrede für einen Genossen (Brecht)
Lob des Lernens (Brecht)
Solidaritätslied (Brecht)
Die Spaziergänge (Brecht)
Sklave, wer wird Dich befreien (Brecht)
Oh Falladah, die du da hangest (Brecht)
Das Lied vom Anstreicher Hitler (Brecht)
Deutsches Lied 1937 (Brecht)
Stempellied (Brecht)
Schlussballade (Brecht)
Lied der Mariken (Brecht)
Wenn der Igel in der Abendstunde (Tucholsky)

Zwei Elegien (Brecht)
In die Städte kam ich (Brecht)
An die Überlebenden (Brecht)

Das Lied vom SA-Mann (Brecht)
Ballade vom Baum und den Ästen (Brecht)
Der Räuber und sein Knecht (Brecht)
Ballade vom Soldaten (Brecht)
Einheitsfront-Lied (Brecht)

Holger Falk, baritone
Steffen Schleiermacher, piano

Info en
Info de