CD: Audiomax 707 1979-2

Alexander Asteriades (*1941)

Piano Trio & Songs

Variationen für Violine, Violoncello und Klavier
über Motive aus dem Buch Hiob
Grave („Entschnürt durch unser Elend“)
Allegro („Aus dem Rachen der Bedrängnis in eine Weite“)
Intermezzo („Richte nicht, sonst greifen Urteil und Gerechtigkeit zu“)
Scherzo („Das große Deckgeld leit nimmer dich ab“)
Nachtstück („Lechze nicht nach der Nacht“)

Lieder
In der Frühe (Mörike)
Heil, dir, Mensch (Kazantzakis)

Vier Nachtgesänge
Zwielicht (Eichendorff)
Dämmrung senkte sich von oben (Goethe)
Um Mitternacht (Mörike)
Nachts (Mörike)

Wiederfinden (Goethe)
Le Dormeur du Val (Rimbaud)

Drei Lieder nach Gedichten von Georg Trakl
Verfall
Ein Winterabend
Der Herbst des Einsamen

Als ich nachher von dir ging (Brecht)

Jörg Gottschick, Bariton
Nicola Birkhan, Violine
Veren Obermayer, Violoncello
Paul Rivinius, Klavier

Info en
Info de