Musikalischer Schnitt

Mit den heutigen digitalen Schnittsystemen ist es möglich an nahezu jeder Stelle in der Musik zu schneiden. Zwar könnten so recht schnell die „guten“ von den „schlechten“ Noten gereinigt werden. Nur besteht die Musik aus mehr als nur einer Aneinanderreihung von richtigen Noten: Eine gelungene Interpretation besteht in feinsten dynamischen und klanglichen Abstufungen, Steigerungen, winzige musikalische Freiheiten werden ausgekostet und machen das Musikhören zum Erlebnis. Das gelingt nur, wenn jeder Korrekturschnitt sich nahtlos einem musikalischen Gesamtkonzept einpaßt.

[Der Weg zur Klassik CD]