Fehlerkorrektur

Da alle Datensätze an verschiedenen Stellen doppelt aufgezeichnet werden, läßt sich das Original verlustfrei wiederherstellen. Erst wenn die letzte Fehlerstufe anspricht („Hold“) ist Vorsicht geboten, da das System dann hörbare Korrekturen vornimmt. Meist ist dann der Fehler aber so stark, daß ein „Mute“ die Wiedergabe völlig unterbricht.

[Der Weg zur Klassik CD]