[MDG Artist]


Recordings

Send an email to the artist

Konrad Hünteler


Konrad Hünteler received his training from Hans-Jürgen Möhring, Günther Höller, Aurčle Nicolet, and Hans-Martin Linde. He has concertized as a solo flautist in the Collegium Aureum, Cappella Coloniensis, London Classical Players, and Orchestra of the 18th Century and has held the post of artistic director of the Camerata of the 18th Century since 1991. As a chamber musician, he has performed together with Anner Bylsma and Bob van Asperen. He has been Professor of Flute Instruments at the Münster division of the Detmold Academy of Music since 1979.

Konrad Hünteler erhielt seine Ausbildung bei Hans-Jürgen Möhring, Günther Höller, Aurčle Nicolet und Hans-Martin Linde. Als Soloflötist konzertierte er im Collegium Aureum, in der Cappella Coloniensis, bei den London Classical Players und im Orchester des 18. Jahrhunderts.
Seit 1991 ist er künstlerischer Leiter der Camerata des 18. Jahrhunderts. Seine kammermusikalischen Aktivitäten führten ihn u. a. mit Anner Bylsma und Bob van Asperen zusammen. Seit 1979 nimmt Konrad Hünteler eine Professur für Flöteninstrumente an der Musikhochschule Detmold, Abt. Münster wahr.